Posts

1. EINTRAG: Motivation zur Arbeit und easyvote als Kooperationspartner

Bild
Im 4. Semester widmete ich mein Semesterpaper dem Thema „Wie Facebook den Amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf am Beispiel von Barack Obama beeinflusste.“ Ich beschäftigte mich mit diesem Thema, da mich schon zu dieser Zeit die Relation von Politik und Social Media stark interessierte. Ein Jahr später wurde Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt, der in den Medien vor allem auch durch sein reges Nutzen von Twitter auf sich aufmerksam gemacht hatte. Auch in der Schweiz ist eine Zunahme in der Social Media Nutzung zu spüren. Viele Politiker sind auf Social Media vertreten und nicht zuletzt seit dem Abstimmungserfolg (Nein zur DSI) der Operation Libero, wird Politikkampf auch stark online geführt. Social Media ist zudem ein grosser Bestandteil des Lehrplans von Cast / Audiovisual Media. Für mich stand deshalb fest, dass Social Media und Politik sich gut in meiner Bachelorarbeit vereinen lassen. 
Mir war es wichtig, dass ich durch meine Bachelorarbeit etwas mache, dass nachhaltig is…

2. EINTRAG: Zielgruppenanalyse / Umfrage

Bild
Die Zielgruppe von easyvote ist zwischen 18 und 25 Jahren alt und die meisten Follower haben sie auf Facebook. Als ich zum ersten Mal mit easyvote in Kontakt trat, hatte ich deshalb vor, eine Facebook-Kampagne für sie zu gestalten. Dieses Vorhaben änderte sich aber, als ich Weihnachten mit meiner Familie feierte. Wie jedes Jahr feierten wir auch mit dem Göttibueb meines Vaters, der dieses Jahr 16 Jahre alt wird. Aus Interesse fragte ich ihn über seine Social Media Nutzung aus, z.B. wie oft er Facebook, Instagram und Snapchat benutze. Bei Facebook machte er grosse Augen und sagte, dass er und auch seine Freunde Facebook überhaupt nicht mehr gebrauchen. Er wisse, dass sein Oberstift noch ein Profil habe, der sei aber 20. Er und seine Freunde seien vor allem auf Instagram und Snapchat.Dies liess die Frage aufkommen, wie geeignet mein Ansatz war, dass ich eine Social Media Kampagne auf Facebook in Zusammenarbeit mit easyvote machen wollte. Denn mit diesem Ansatz würde ich wohl nicht die g…